über uns

LMS Engineering steht für über 20 JAHRE Motorsport-Erfahrung in verschiedensten Kategorien.

Firmeninhaber Andreas Lautner begann seine Motorsport-Karriere 1986 mit nationalem Motorsport. Zur Zeit befassen sich Andreas Lautner und LMS Engineering hauptsächlich mit Dienstleistungen im Motorsport wie z. B. die technische Betreuung von Kundenfahrzeugen, Ersatzteilhandling für SEAT, VW, Audi und TMG sowie mit dem Einsatz von Rennfahrzeugen im Bereich VLN und dem 24h Rennen am Nürburgring. 2007 übernahm Firmeninhaber Andreas Lautner neben seiner freiberuflichen Tätigkeit die Position des Technischen Direktors bei Volkswagen Motorsport. Sein Verantwortungsbereich umfasste alle Entwicklungen im Bereich Fahrwerk, Antrieb, Aerodynamik und Chassis (DAKAR, F3, 24h, Markenpokale) sowie die komplette Qualitätskontrolle. Aus familiären Gründen beschloss Andreas Lautner im Sommer 2011, sich wieder ausschließlich um die Belange von LMS Engineering zu kümmern.

  • Andreas Lautner erzielt diverse Erfolge in internationalen Rundstrecken-Meisterschaften.
  • 3 Klassensiege DTT bis 2500 ccm, Fahrzeug BMW M30
  • 1. Platz Klassenwertung DTT bis 2500 ccm
    3. Platz Gesamtwertung DTT
    1. Platz BMW Sportpokal (weltweit ausgeschrieben)
  • mehrere Klassensiege VLN Nürburgring
  • 2 Siege DTT bis 2500 ccm
    4. Platz Gesamtwertung DTT
    Mehrere Klassensiege VLN Nürburgring auf BMW M3 Gr. A und Gr. N
    2. Platz BMW Sportpokal
  • Gesamtsieger FIA-European Community Challenge
  • 1. Platz Fahrerwertung ADAC GT-Cup Div. 2, Fahrer Fritz Huber, BMW M3 E36 GT
    1. Platz Teamwertung ADAC GT-Cup
  • 2. Platz ADAC GT-Cup
  • Andreas Lautner trat die Nachfolge des Geschäftsführers Norbert Kreyer bei der MIS Motorsporttechnik GmbH an. Die Motorenbaufirma befasste sich mit Entwicklungen im Rennsport. 3 Jahre war man u.a. Motorenpartner von SKODA im Bereich der Rallye Weltmeisterschaft. Ferner zählten FORD (Entwicklung Ford DTC-Motor) und VOLKSWAGEN (Entwicklung VW-Kitcar-Motor) zu den Kunden.

  • 1. Platz 24h-Rennen Nürburgring Klassenwertung Kaffer, Jacksties, Lautner, Lorenzo
    8. Platz 24h-Rennen Nürburgring Gesamtwertung
  • Renningenieur und Teammanager des V8-STAR von MIS Sportpromotion, Fahrer Robert Lechner
  • Renningenieur und Teammanager des V8-STAR von MIS Sportpromotion, Fahrer Thomas Mutsch
    3. Platz Gesamtwertung V8-STAR Meisterschaft
    Renningenieur von Maro Engel (MC) in der Formel ADAC-BMW
  • Umfirmierung in LMS ENGINEERING
  • SEAT Leon Supercopa
    SEAT Leon 2008 Langstrecken-Challenge

    Reglementgestaltung
    Dokumentation
    Technischer Support
    Technische Überwachung
    Motorenbau und Getrieberevisionen
    Motorenprüfläufe auf eigenem Superflow-Prüfstand
    Ersatzteillogistik
    Einsatz VIP-Fahrzeug
  • Motorenpartner von JUKA Motorsport/Skoda WRC
    Gewinn der Deutschen Rallye-Meisterschaft mit M. Kahle/Skoda Deutschland
  • Sieg Zentraleuropa Rallye und Doppelsieg Rallye dos Sertos
    2. Platz F3 GP Macau
    Doppelsieg 24h Nürburgring in der Klasse SP3T mit VW Scirocco
  • Doppelsieg Rallye DAKAR
    Doppelsieg Rallye dos Sertos
    1-2-3 Sieg Silkway Rallye
    Gesamtsieg F3 ATS-Cup
    Doppelsieg F3 Grand Prix Macau
    Klassensieg beim 24h Rennen Nürburgring in der Klasse SP3T
    Doppelsieg beim 24h Rennen Nürburgring in der Klasse AT-G
  • Dreifachsieg Rallye DAKAR
    Gesamtsieg F3 Euroserie
    Gesamtsieg F3 ATS-Cup
    Gesamtsieg F3 Meisterschaft England
    Doppelsieg F3 Grand Prix Macau
    Dreifachsieg beim 24h Rennen Nürburgring in der Klasse AT-G und Gesamtsieg FIA Alternative Cup
  • Dreifachsieg Rallye DAKAR (als techn. Direktor von VW Motorsport )
    seit 08-2011 ist Andreas Lautner wieder zurück im aktiven Geschäft bei LMS Engineering
    8 Rennsiege VLN 2011 mit VW Scirocco / Audi TT
    Rundenrekord VLN Strecke SP3T-Fahrzeuge 8:39:255 min
  • Gesamtsieg VLN 2012
    Diverse Betreuungen von Kundenfahrzeugen, unter anderem bei dem 24-h-Rennen vom Nürburgring und der VLN am Nürburgring.
    Rundenrekord VLN Strecke SP3T-Fahrzeuge 8:37,4 min.
    8 von 9 Rennen der VLN 2012 gewonnen
  • Entwicklungsjahr Audi TTRS2 mit lediglich 2 Renneinsätzen, welche beide gewonnen wurden
    Einsatz eines neu aufgebauten Kunden-Scirocco GT24 im Rahmen der VLN und des 24h Rennens Nürburgring
    Kundenbetreuung im Rahmen der VLN, STT und der spanischen CER
  • Einsatz von zwei Audi TTRS2 mit selbst entwickeltem 2L-5 Zylinder-Motor im Rahmen der VLN und des 24h Rennens 2014
    Betreuung von Kundenfahrzeugen (VW Scirocco GT24, SEAT Leon Supercopa, Audi TT) im Rahmen der VLN und des 24h Rennens.
    Europaweiter Ersatzteilvertrieb von Rennsportteilen für VW Scirocco GT24, SEAT Leon Supercopa, VW Golf V, Audi S3/TT
    Motorenentwicklungen und -revisionen von Rennsportmotoren
    Dienstleistungen im Bereich Datenauswertung, Motorenapplikationen und Fahrwerkentwicklung
  • Einsatz von einem Audi TTRS2 mit selbst entwickeltem 2L-5 Zylinder-Motor im Rahmen der VLN
    Betreuung von diversen Kundenfahrzeugen
    Europaweiter Ersatzteilvertrieb von Rennsportteilen für VW Scirocco GT24, SEAT Leon Supercopa, VW Golf V, Audi S3/TT
    Motorenentwicklungen und -revisionen von Rennsportmotoren
    Dienstleistungen im Bereich Datenauswertung, Motorenapplikationen und Fahrwerkentwicklung
  • Einsatz von einem Audi TTRS2 mit selbst entwickeltem 2L-5 Zylinder-Motor bei ausgewählten Rennen im Rahmen der VLN, sowie Internationalen Rennen wie 12H Zandvoort und dem 24 H Rennen auf dem Nürburgring.
    Betreuung von diversen Kundenfahrzeugen
    Support des Mercedes SLS von HTP Motorsport, ebenfalls im Rahmen der VLN auf dem Nürburgring
    Europaweiter Ersatzteilvertrieb von Rennsportteilen für VW Scirocco GT24, SEAT Leon Supercopa, VW Golf V, Audi S3/TT
    Seat Ersatzteilevertrieb vor Ort im Rahmen der TCR Germany
    Motorenentwicklungen und -revisionen von Rennsportmotoren
    Dienstleistungen im Bereich Datenauswertung, Motorenapplikationen und Fahrwerkentwicklung

News & presse

Neueste Beiträge

Motorsport

Rennfahrzeuge

Audi TTRS2

Seat Leon Eurocup

VW Scirocco GT24

Nächste Veranstaltungen

25. Jun 2016

VLN 2016
4. Lauf
Nürburgring

16. Jul 2016

VLN 2016
5. Lauf
Nürburgring

20. Aug 2016

VLN 2016
6. Lauf
Nürburgring

LEISTUNGEN

Das Unternehmen LMS Engineering, mit Sitz in Etzbach/Sieg im Westerwald, bietet auf insgesamt 1.200 qm Hallen- und Büroflächen, eine saubere Werkstatt, große Lagerflächen sowie einen modernen Motoren-Prüfstand.

Superflow
Motorprüfstand
SF902

Superflow Motorprüfstand SF902

  • max. 10.000 1/min
  • max. 1.100 KW
  • max. 1.350 Nm
Fahrzeugvermietung
und -betreuung

Fahrzeug- Vermietung und -betreuung

Im Rahmen von

  • VLN
  • 24h-Rennen
  • BTCS
Ersatzteillogistik

Ersatzteillogistik

Ersatzteillogistik für TMG Toyota GT86 Cup

Ersatzteilvertrieb
an der Rennstrecke

Ersatzteilvertrieb an der Rennstrecke

Vertrieb von Ersatzteilen an der Rennstrecke im Rahmen der VLN und des 24h Rennens für:

  • SEAT Leon Supercopa MK1, MK2
  • VW Scirocco GT24
  • VW Golf 5 24h
  • Audi TTRS2
Spezialprojekte mit
Hubraumreduzierung

Spezialprojekte mit Hubraumreduzierung

Porsche
3,5 RSR für SP6 Klasse im Rahmen der VLN/24 Stunden Nürburgring

  • 448 PS bei 8.300 1/min Spec 1
  • max. 8.800 1/min Spec 1
  • max. 9.200 1/min Spec 2


Audi
Hubreduzierung des 5-Zylinder 2,5L-TTRS-Motor auf 1.990 ccm mittels eigens entwickeltem Kurbeltrieb

  • 365 PS bei 6.200 1/min mit 38mm Airrestriktor und max. zulässigem Ladedruck von 1,4 bar
  • 405 PS bei 6.700 1/min mit 40mm Airrestriktor und max. zulässigem Ladedruck von 1,5 bar
Motorenbau
Erfahrung

Motorenbau Erfahrung

Aus den Bereichen:

  • WRC Toyota / Skoda
  • Langstrecke Audi / BMW / SEAT / Porsche / VW
  • Cup SEAT / VW

Verkauf

Um bestimmte Prozesse zu vereinfachen, haben wir Ihnen als kleinen Service die offiziellen Dokumentationen hinterlegt.

Hier erhalten Sie spezifische Informationen zum entsprechenden Fahrzeug, sowie das Benutzerhandbuch, den aktuellen Teilekatalog und die Preisliste zum Download. Ebenfalls finden Sie hier das neue Bestellformular. Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, die Bestellungen vorrangig über das Formular zu tätigen und dieses per E-Mail (mail [at] lms-engineering [dot] de) oder per Fax an uns zu senden und nur in bestimmten Fällen auf telefonische Bestellungen zurückzugreifen.

Rennsportteile

Rennsportteile

Allgemein

> Bestellformlar
> Lastschrift
> AGB

Seat MK3 Cup Racer (Ab 2014)

MK3 CUP RACER
2016 Überarbeitung und Prüfung: Motor und Getriebe

ENGINES:
SEAT Sport launches a special oller until March 31 st 2016 for NEW ENGINES with the following reference:

VLH3100MOOB - Engine LCR - TCR 2016 (Without roll bench): Price 7800 €.

GEARBOXES (DSG AND SEQUENTIAL):
Gearboxes(DSG and Sequential) can be sent to SEAT Sport as usuaily for its rebuild and every rebuild cost will depend on the mileage and on the status of the part.

SEAT Sport informs that on races where SEAT Sport will be given spares part service:

  • we will oller an exchangeable DSG gearbox with the reference VL 1 G300049, with a price of 3500 €. The team must deliver to SEAT Sport (at the same moment of the picking the exchangeable gear box) lheir used one. As weil, complete new DSG gear boxes will be available.
  • we will offer sequential parts in order to be rebuilt by the team. As weil, complete new sequential gear boxes will be available. All sequential parts from rebuild will also be available and appear on the 2016 car catalogue (coming soon).

Seat MK1 + MK2

Seat MK2 (2006 - 2011)

> Benutzerhandbuch
> Teilekatalog
> Preisliste

Angebote

Angebote

Wollen Sie kein Angebot verpassen?

Dann werden Sie am besten jetzt Fan unserer Facebook Seite www.facebook.com/LMSEngineering

Dort werden Sie immer über unsere aktuellen Angebote informiert, sobald diese hier veröffentlicht werden.

> aktuelle Angebote


- Längslenker Uniball SEAT Supercopa MK2

- Eibach Rennsportfedern


Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf den Schriftzug oder das Bild von dem Ersatzteil

Fahrzeuge

Fahrzeuge

Media

Bilder

12 H Zandvoort

here

12 H Zandvoort

here

12 H Zandvoort

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VLN 2 NBR

here

VIDEOS

LMS Engineering Imagefilm 2013

VLN 4 On Board 2014 LMS Audi TTRS2

Kontakt

Wir nehmen jede Herausforderung an.

LMS ENGINEERING
Inh. Andreas Lautner
Industriepark 3a
57539 Etzbach

Fon +49 (0)2682 966055
Fax +49 (0)2682 966480
mail [at] lms-engineering [dot] de

Ansprechpartner

Andreas Lautner

  • Geschäftsführung
  • Motorenbau
  • Leitung Technik Seat

Pia Haas

  • Verwaltung
  • Buchhaltung
  • Ersatzteilverkauf

Anke Lautner

  • Verwaltung
  • Buchhaltung

Thorsten Stausberg

  • Werkstattmeister

Route von: Nach: